Stressbewältigung & Konzentrative Bewegungstherapie

 in Stuttgart und Leonberg

 

Konzentrative Bewegungstherapie

Die Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) ist eine körperorientierte, psychotherapeutische Methode. Die Erfahrung die der Klient durch seine Wahrnehmung, Bewegung und Handlung in der KBT Stunde macht, in denen sich unbewusste oftmals ungünstige Verhaltensmuster widerspiegeln, werden in einem Gespräch psychoanalytisch bearbeitet und können besser  integriert werden. Im geschützten therapeutischen Rahmen, in Einzelsitzungen mit dem Therapeuten oder in der Gruppe mit den anderen Gruppenmitgliedern, können alternative Handlungsweisen ausprobiert und neue Erfahrungen gemacht und nachgeholt werden. 

Das achtsame Arbeiten mit dem Körper ermöglicht den Zugang zu inneren Prozessen. So wird z. B. durch eine Körperhaltung mit hochgezogenen Schultern und gesenktem Kopf auch das innere Erleben sichtbar.

Spannungen im Kopf, Schultern oder Rücken sowie innere Unruhe oder Erschöpfung können Konflikte zwischen eigenen Wünschen und Bedürfnissen oder Probleme in privaten oder beruflichen Beziehungen widerspiegeln. Nichts macht uns mehr Stress als emotionales Unbehagen.

Mit den KBT-Angeboten ist es möglich, durch körperliche Selbsterfahrung und Wahrnehmung, das Körpergefühl und das Selbstgefühl sowie die eigenen Ressourcen und Fähigkeiten wider in den Mittelpunkt zu stellen und zu stärken.

Weitere Informationen zur Konzentrativen Bewegungstherapie finden Sie auf der offiziellen Seite des Vereins DAKBT. Hier finden Sie mich in der Therapeutenliste. http://www.dakbt.de

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos